Skip to main content

Druckluft Kartonverschlusshefter

ALSAFIX Kartonverschlusshefter Klammergerät 35/18 P1 - 1Der Druckluft Kartonverschlusshefter wird immer beliebter. Zum einen lassen sich Kartons günstiger und schneller damit verschließen. Als beim Kleben. Die Geräte sind speziell zum Verschließen von Kartons entwickelt worden. Somit eignen diese sich dafür natürlich auch ganz besonders gut.

Klammern haben jedoch noch weitere Vorteile.

Es ist gleichzeitig noch ein besserer und sichererer Verschluss. Klammern schützen besser. Weil diese weniger empfindlich sind bei äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit und Temperatur. Auch lassen diese sich nicht so einfach manipulieren wie Kleber oder schlimmstenfalls Tesafilm.

Wo wird ein Kartonverschlusshefter angewendet?

Kartonverschlusshefter sind Heftmaschinen und werden zum Verschließen von Kartons bzw. Kartondeckeln verwendet.

Typische Anwendungen sind daher:

Das Verschließen von:

  • Kartondeckeln
  • Vorheften unbefüllter Kartons
  • Faltschachteln

Das Heften von:

  • Verpackungskartons und Weinkartons
  • Wellpappe und Wellpappkartons
  • 1 bis 3-welligem Karton

Die Heftklammern

Zwei Typen von Heftklammern haben sich im Laufe der Jahre durchgesetzt. Diese sind auch dementsprechend verbreitet. Im Handel haben diese beiden Typen jedoch oftmals sehr unterschiedliche Bezeichnungen. Sie unterscheiden sich lediglich in der Rückenbreite. Die einen sind 32mm breit und die anderen 35mm. Wegen den unterschiedlichen Bezeichnungen brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Fall Sie unsicher sind, dann messen Sie einfach kurz die Rückenbreite nach.

Hier finden Sie eine Auswahl von Kartonverschlussheftern.

Wir haben Ihnen hier ausschließlich hochwertige Geräte zusammengestellt. Die arbeiten einfach wesentlich zuverlässiger. Und halten auch um einiges länger.